2 Klicks für mehr Datenschutz

Podi­um ‘Virtuelle’ Tea­mar­beit nimmt die War­nun­gen von Daten­schützern auf und nutzt das 2‑Click Social Media But­tons plu­g­in für Word­Press von H.-Peter Pfeufer:

Die Diskus­sion um den Daten­schutz bei der Ein­bindung von Social Media But­tons reißt ein­fach nicht ab und es herrscht immer mehr Unsicher­heit, wie und ob über­haupt man diese But­tons noch ein­binden darf. Die Lösung ist es, wenn man nicht gle­ich beim Laden der Seite diese But­tons anzeigt, son­dern den geneigten Besuch­er dazu auf­fordern muss, diese nach­laden zu lassen, natür­lich mit einem entsprechen­den Hin­weis.

[Quelle: http://ppfeufer.de/wordpress-plugin/2‑click-social-media-buttons/]

Weit­ere Artikel zu diesem The­ma sind hier zu find­en:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.