HRZ sperrt iOS 6 Geräte für den Exchange Zugriff

Sperre

Das HRZ hat den Zugriff auf das Groupware-System Exchange für iOS 6 Geräte gesperrt. Einige Betroffene haben eventuell bereits seit gestern keinen Zugriff mehr. Heute Früh wurden vom Exchange-System Informationen versendet, dass aufgrund einer Serverrichtlinie Geräte unter Quarantäne gestellt sind:

Darauf folgte vom HRZ eine informierende E-Mail über die Gründe.

 

Workaround

Diese Zwischenlösung ist nicht mit dem HRZ abgesprochen. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr; die Umsetzung erfolgt auf eigene Gefahr.

Es besteht die Möglichkeit, die E-Mails auch über IMAP/SMTP-Protokolle mit dem Exchange-Server auszutauschen. Man kann ein zusätzliches E-Mail-Konto auf dem iPhone/iPad einrichten mit dem wenigstens E-Mails vom Exchange-Server der Beuth Hochschule abgerufen und versendet werden können. (Termine und Kontakte sind damit nicht abrufbar.)

Am iPhone/iPad in die Einstellungen/Mail, Kontakte,  Kalender wechseln und die Option Account hinzufügen wählen, dann aus der erscheinenden Liste Andere auswählen und die Option Mail-Account hinzufügen wählen. Bei dem Hinweis Serveridentität kann nicht überprüft werden Fortfahren auswählen. Diese folgenden Einstellungen sollten am iPhone/iPad den Zugriff auf die E-Mails wieder erlauben:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.