25 GB Online-Speicher für die Teamarbeit

Am Freitag hatte ich an alle Studierenden, deren E-Mail-Adresse mir bekannt ist, eine Mail mit der Bitte um Unterstützung der Initiative Podium ‚Virtuelle‘ Teamarbeit versendet. Darin wird die Möglichkeit beschrieben wie zu stiftende Materialien auf einem Online-Speicher abgelegt werden können.

Über die Aktion Dropbox Space Race! könnt ihr mit eurer Beuth-Hochschule E-Mail-Adresse für zwei Jahre kostenlos 25 GB Online-Speicher erhalten. Das ist genial zum gemeinsamen Austausch und Bearbeiten von Daten wie Protokollen, Referaten etc.

Unter dem Link http://db.tt/5PkRRFxZ könnt ihr eurer eigenes Konto erstellen.

29.10.2012: bis 13:00 INI-Raum mit Wahllisten geöffnet

Hier noch eine kurzfristige Ankündigung: Der INI-Raum B126 Haus Gauss ist derzeit noch bis 13:00 geöffnet. Ihr könnt dort Maximilian treffen und euch in die Wahllisten für diverse Gremien eintragen. Dazu hält Maximilian bestimmt auch noch einen guten Kaffee für euch bereit.

Erfreulich ist, dass es bereits eine große Zahl an Kandidat*innen für den Fachbereichsrat gibt. Für den Fachschaftsrat gibt es noch freie Plätze, also los und als Kandidat*in aufstellen lassen. Das StuPa ist auch ein super interessantes Gremium.

Erste Hilfe – Nachschlagewerk zum Studium an der BHT


Am Wochenende habe ich mir die aktuelle 7. Auflage der Erste Hilfe angeschaut. Aus meiner Sicht ist dem AStA eine sehr gute Hilfestellung und Orientierung für alle Studierenden gelungen. Für die viele Arbeit, die das AStA-Team darin investiert hat ein dickes Danke.

In den nächsten Tagen wird dieses Nachschlagewerk unter http://asta-bht.de/downloads/publikationen/ zu finden sein. Da nicht alle Ersties ihre Gutscheine eingelöst haben, finden sich beim AStA sicher noch einige gedruckte Exemplare.

2 Klicks für mehr Datenschutz

Podium ‚Virtuelle‘ Teamarbeit nimmt die Warnungen von Datenschützern auf und nutzt das 2-Click Social Media Buttons plugin für WordPress von H.-Peter Pfeufer:

Die Diskussion um den Datenschutz bei der Einbindung von Social Media Buttons reißt einfach nicht ab und es herrscht immer mehr Unsicherheit, wie und ob überhaupt man diese Buttons noch einbinden darf. Die Lösung ist es, wenn man nicht gleich beim Laden der Seite diese Buttons anzeigt, sondern den geneigten Besucher dazu auffordern muss, diese nachladen zu lassen, natürlich mit einem entsprechenden Hinweis.

[Quelle: http://ppfeufer.de/wordpress-plugin/2-click-social-media-buttons/]

Weitere Artikel zu diesem Thema sind hier zu finden:

Informationskampagne gestartet

Dozent*innen und Student*innen des online Masterstudiengangs Management und Beratung wurden heute per E-Mai nochmals auf das Podium ‚Virtuelle‘ Teamarbeit aufmerksam gemacht.

Insbesondere soll das Podium ‚Virtuelle‘ Teamarbeit eine Begegnungsplattform zur Förderung des WIR-Gefühls von Student*innen, Dozent*innen und Mitarbeiter*innen sein. Dabei werden auch wissenswerte Neuigkeiten und relevante Materialien (z.B. Alt-Abschlusstest) sowie Feedback zu den Modulen etc. ausgetauscht.

Lassen wir uns überraschen was daraus gemeinsam gestaltet wird. Der Start ist gemacht und es liegt in der Hand aller Beteiligten.

Schreibt doch einen Kommentar, was ihr davon haltet. Und erzählt euren Kommiliton*innen davon, denn von ca. 400 Studierenden habe ich im Laufe der letzten beiden Semester nur von ca. 100 Studierenden E-Mail-Adresse einsammeln können. Auf dieser Liste können sich Dozent*innen, Mitarbeiter*innen und Student*innen hier eintragen.

Mailingliste

Das Podium ‚Virtuelle‘ Teamarbeit ist speziell auf die Studierenden des online Masterstudiengangs Management und Beratung ausgerichtet. Leider gibt es keinen uns zugänglichen E-Mail-Verteiler, um wichtige Neuigkeiten für diese Gruppe direkt zu kommunizieren oder eigene Veranstaltung zu organisieren. Dafür werden nachvollziehbare Datenschutzgründe angeführt.

Wir haben jetzt die Möglichkeit so eine Liste selbstständig zu organisieren. Hier im Podium ‚Virtuelle‘ Teamarbeit können wir uns jederzeit in unsere eigene MMB-E-Mail-Liste ein- und austragen. Versucht es gleich hier, oder über den Link In die E-Mail-Liste eintragen im rechten Rand des Blogs.

HRZ sperrt iOS 6 Geräte für den Exchange Zugriff

Sperre

Das HRZ hat den Zugriff auf das Groupware-System Exchange für iOS 6 Geräte gesperrt. Einige Betroffene haben eventuell bereits seit gestern keinen Zugriff mehr. Heute Früh wurden vom Exchange-System Informationen versendet, dass aufgrund einer Serverrichtlinie Geräte unter Quarantäne gestellt sind:

Darauf folgte vom HRZ eine informierende E-Mail über die Gründe.

 

Workaround

Diese Zwischenlösung ist nicht mit dem HRZ abgesprochen. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr; die Umsetzung erfolgt auf eigene Gefahr.

Es besteht die Möglichkeit, die E-Mails auch über IMAP/SMTP-Protokolle mit dem Exchange-Server auszutauschen. Man kann ein zusätzliches E-Mail-Konto auf dem iPhone/iPad einrichten mit dem wenigstens E-Mails vom Exchange-Server der Beuth Hochschule abgerufen und versendet werden können. (Termine und Kontakte sind damit nicht abrufbar.)

Am iPhone/iPad in die Einstellungen/Mail, Kontakte,  Kalender wechseln und die Option Account hinzufügen wählen, dann aus der erscheinenden Liste Andere auswählen und die Option Mail-Account hinzufügen wählen. Bei dem Hinweis Serveridentität kann nicht überprüft werden Fortfahren auswählen. Diese folgenden Einstellungen sollten am iPhone/iPad den Zugriff auf die E-Mails wieder erlauben:

StuPa Sitzung

Achtung:  Die Sitzung findet anstatt im Raum B101 im Raum B505 statt!

Wahlaufruf der Präsidentin, des AStAs und des StuPas

Sehr geehrte Studierende,

am 31.10.2012 läuft die Frist zur Einreichung von Wahlvorschlägen für den Akademischen Senat, die Akademische Versammlung, das Studierendenparlament, den Fachbereichsrat, den Fachschaftsrat und den Frauenrat ab. Die Aufgaben, die nach der gültigen Grundordnung (BeuthHS-GrO) von diesen verschiedenen Gremien wahrgenommen werden, sind sehr vielfältig und reichen von Fragen des studentischen Alltags über die Ausgestaltung von Studien- und Prüfungsordnungen bis zur Wahl von Dekanen/-innen und dem Präsidium (genauer in § 13, § 16, § 23, § 35 BeuthHS-GrO sowie Satzung der Studierendenschaft vom 27.06.2011).

Die Mitarbeit in diesen Gremien gibt Ihnen die Möglichkeit, die Hochschule in Ihrem Sinne mitzugestalten. Machen Sie von Ihrem Recht auf akademische Selbstverwaltung Gebrauch und engagieren Sie sich, indem Sie sich zur Wahl aufstellen lassen und/oder am 06., 07. oder 10.12.2012 zur Wahl gehen. Erstmalig wird zu diesem Zweck 2012 ein zentrales und leicht zu erreichendes Wahllokal in der Mensa eingerichtet werden.

Sollten Sie an diesen Terminen verhindert sein, können Sie auch bis zum 16.11.2012 unter Angabe einer Zusendeadresse schriftlich beim Zentralen Wahlvorstand (Haus Grashof Zi. 136/137) die Briefwahlunterlagen beantragen.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Monika Gross (Präsidentin der Beuth Hochschule)
Jan Jeschke (Vorsitzender des AStAs der Beuth Hochschule)
Matthias Lippert (Präsident des Studierendenparlaments der Beuth Hochschule)

[Quelle: E-Mail von Dr. Michael Havlin, 23.10.2012]

Design-Diskussion

Am Wochenende habe ich mit dem Design des Podium ‚Virtuelle‘ Teamarbeit experimentiert. Die Motivation hierfür ist, dass viele von uns bereits mit mobilen Geräten das Internet und dessen Dienste nutzen. Die Darstellung dieses Blogs soll auf allen Geräten möglichst ansprechend und funktional sein. Mit dem aktuellsten Standard-Theme TwentyTwelve werden diese Aspekte im besonderen Maße von WordPress berücksichtigt.

Gibt es unter uns Experten für das Anpassen von WordPress-Themes? Unterstützung kann hier gut gebraucht werden.

Hier einfach zwei Entwürfe über die diskutiert werden kann: